Ausbildungs- und Studienmesse Oberfrankenhalle Bayreuth – wir waren dabei

Wie bereits in den Vorjahren, waren wir auch dieses Jahr wieder im Foyer I direkt beim Haupteingang mit einem Stand vertreten. Bereits am Freitagnachmittag haben wir unseren Stand aufgebaut, um am Samstagmorgen ab 08:30 Uhr auf der Messe vertreten zu sein. Unser Messeteam bestand aus einer bunten Mischung aus Azubis und unserer kaufmännischen Ausbilderin Frau Friedrich. So konnten wir sowohl authentische Einblicke in den Ausbildungsalltag geben als auch fachliche Fragen zur Ausbildung beantworten. In zwei Schichten brachten wir interessierten Schülerinnen und Schülern unseren Ausbildungsalltag näher und gaben authentische Einblicke: Von Auszubildenden für zukünftige Auszubildende. Besonders gefragt war der Ausbildungsberuf: Fachinformatiker/-in für Anwendungsentwicklung.

Du bist an einer Ausbildung in unserem Unternehmen interessiert oder möchtest als Praktikant oder Werkstudent in den Arbeitsalltag bei uns hineinschnuppern? Dann findest du hier eine Auswahl unserer Stellen  oder melde dich direkt bei uns.

Dieser Beitrag wurde von unserer Azubine Anna-Lena verfasst.

Unsere Azubis nehmen mit ihrem Projekt „Aktive Pause“ am Barmer-Wettbewerb Moveguide teil

 

„Sie sind Azubi und stecken voller Tatendrang? Dann sorgen Sie für frischen Wind in Ihrem Betrieb und zeigen Sie uns, mit welchen Maßnahmen Sie Gesundheit in den Arbeitsalltag bringen! Die besten Ideen werden prämiert.“

So heißt es bei Moveguide – dem Wettbewerb für Auszubildende, ausgerufen durch die Barmer. Azubis aus ganz Deutschland können ihre Projekte rund um das Thema: „Unterstützung des Betrieblichen Gesundheitsmanagements, Unternehmen fit machen“ einreichen.

Auch unsere Azubis nehmen mit ihrem Azubiprojekt „Aktive Pause“ an dem Wettbewerb teil. Die Ansprechpartnerin der Barmer hat uns auf den Wettbewerb aufmerksam gemacht, nachdem sie von der Aktiven Pause gehört hat.

„Unsere Azubis nehmen mit ihrem Projekt „Aktive Pause“ am Barmer-Wettbewerb Moveguide teil“ weiterlesen

Azubi-Ausflug 2018 – Bowlingwelt

Wie sich bereits im Vorjahr etabliert hat, stand auch diese Woche wieder ein kleiner gemeinsamer Ausflug für uns Azubis an. Nach einiger Planung von Alexander Voigt führte unser Ausflug, wie im Vorjahr auch, in die Bowlingwelt „Blu Bowl“ in der Himmelkronstraße.

„Azubi-Ausflug 2018 – Bowlingwelt“ weiterlesen

Herzlich willkommen, neue Azubis!

 

Wir freuen uns, unsere neuen Auszubildenden bei uns im Unternehmen begrüßen zu dürfen!

v.l.n.r.:

Alina (Kauffrau für Büromanagement)

Christian (Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung)

Tobias (Fachinformatiker für Systemintegration)

Dominik (Kaufmann für Büromanagement)

Die Steckbriefe unserer neuen Auszubildenden könnt ihr hier nachlesen.

Wir wünschen euch einen guten Start und eine erfolgreiche Ausbildung mit vielen spannenden Projekten!

Wirtschaftsakademie: Anna-Lena & Gideon waren dabei

 

Kleines Interview von & mit Gideon:

Wieso haben wir teilgenommen?

Wir wurden von Frau Friedrich gefragt, ob wir bei einem Pilotprojekt teilnehmen wollen, bei dem sich verschiedene Firmen zusammen teurere Schulungen für ihre Azubis leisten. Als Abschluss gab es ein Zertifikat.

„Wirtschaftsakademie: Anna-Lena & Gideon waren dabei“ weiterlesen

Wir machen eine „Aktive Pause“

Aktive Pause – wir Azubis haben immer wieder neue eigene Azubi-Projekte, um die wir uns von der Idee über die Umsetzung bis zur Durchführung eigenständig kümmern. Unser jüngstes Projekt: Die Aktive Pause. Was das ist? Das erklären wir dir anhand von einigen Fragen.

„Wir machen eine „Aktive Pause““ weiterlesen

Das nehmen wir uns für 2018 vor

 

Vorsätze haben nicht immer nur mit Verzicht zu tun. Handy, Computer und Internet weniger nutzen, mehr Entspannung, mehr Zeit, mehr Bewegung – das sind laut einer Forsa-Umfrage die Vorsätze-Trends der Deutschen für 2018. Unsere neuen Auszubildenden stehen noch am Anfang ihrer Ausbildung, andere bereits kurz vor der Abschlussprüfung – da hat jeder andere persönliche Vorsätze:

„Das nehmen wir uns für 2018 vor“ weiterlesen

Ausbildungsmesse: Wir waren dabei

Am 30.09. fand in der Oberfrankenhalle in Bayreuth wieder die Ausbildungsmesse statt. Wir waren mit einem Stand vor Ort und haben interessierte Schüler über die Ausbildungsmöglichkeiten bei uns informiert. Wie es war? Das könnt ihr hier nachlesen.

Wir waren schon am Freitagnachmittag in der Oberfrankenhalle, um unseren Stand aufzubauen und unsere Sachen (Stifte, Gummibärchenhalter, Namensschilder, Flyer usw.) abzulegen.

   

Bock auf eine richtig gute Ausbildung?

Am Samstagvormittag waren dann Frau Friedrich, Lisa, Alex V. und ich am Stand. Kurz vor 9 Uhr haben wir uns getroffen, um die restlichen Sachen aufzubauen.

Lisa und ich haben dann die Post-ITs draußen vor der Oberfrankenhalle in Bayreuth aufgeklebt. Außerdem hat Lisa noch in der Mädelstoilette und Alex auf der Jungstoilette einige Aufkleber aufgehängt, damit auch wirklich jeder unsere einzigartigen Post-ITs sehen kann.

Unsere Aufgabe war es, dass wir den Jugendlichen die Berufe ein bisschen näher gebracht haben sowie Stifte und Gummibärchen an die interessierten Schüler verteilt haben. Um 12 Uhr ging dann die erste Schicht auch schon zu Ende. Abgelöst haben uns: Alex G., Tanisha und Gideon (Foto, links).

Ich fand es interessant, das Ganze mal von der anderen Seite zu sehen. 🙂

Lisa, seit Sept. 2017 Auszubildende bei der AVS durfte ebenfalls die andere Seite kennenlernen. Das sind ihre Eindrücke:

„Die Ausbildungsmesse war sehr interessant. Wir haben einigen interessierten jungen Leuten einen Einblick in unser Unternehmen geben können und haben gleichzeitig Kontaktdaten gesammelt, um weiter mit ihnen in Kontakt zu bleiben. Viele haben sich für den Bereich Mediengestaltung interessiert, aber es fanden sich auch einige, die Interesse am Fachinformatiker hatten. Auch war es interessant einmal hinter dem Stand zu stehen, zu vermitteln und zu sehen, was für ein Aufwand hinter einer solchen Ausbildungsmesse steht und was für eine Mühe sich die Unternehmen geben.

Der Beitrag wurde von unserer Azubine Maria geschrieben.