Impressum & Datenschutz

Impressum/Datenschutz:

Angaben gemäß §§ 5,6 TMG

AVS Allg. Verwaltungs- u. Service GmbH
Josephsplatz 8
95444 Bayreuth

Kontakt:
Telefon: 0921 – 802 558
Telefax: 0921 – 802 710
E-Mail: service@avs.de

AVS Allg. Verwaltungs- u. Service GmbH
Amtsgericht Bayreuth HRB 220
Sitz der Gesellschaft: Josephsplatz 8, 95444 Bayreuth
USt.IdNr. DE 811284327
Geschäftsführer: Rainer Saalfrank, Martin Steinlein, Bernhard Löffler
Tel.: (0921) 802 110
Fax.: (0921) 802 100
Email: info@vvsholding.de

Die AVS Allg. Verwaltungs- u. Service GmbH ist ein Unternehmen der VVS -Gruppe

vvsholding.de

Das Impressum gilt auch für folgende Social Media Auftritte:
Facebook: www.bsw.de/facebook
Twitter: https://twitter.com/BSW_de
Google+: https://plus.google.com/+BswDeBeamtenselbsthilfewerk
Google+: https://plus.google.com/+bswde
Verantwortlich für den Inhalt nach §55 Abs. 2 RStV:

Lisa Schwarz

Josephsplatz 8

95444 Bayreuth

 

Urheberrecht

Alle Fotos, Texte und Inhalte sind urheberrechtlich geschützt (Copyright). Alle Rechte vorbehalten.  Wer gegen das Urheberrecht verstößt (z.B. die Inhalte unerlaubt auf die eigene Homepage kopiert), macht sich gem. § 106 ff Urhebergesetz strafbar.

Datenschutz:

  1. Zielsetzung und verantwortliche Stelle
    1. Diese Datenschutzerklärung klärt über die Art, den Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung von Daten innerhalb dieses Blogs auf.
    2. Anbieterin der Website und die datenschutzrechtlich verantwortliche Stelle ist die AVS GmbH, Josephsplatz 8, 95444 Bayreuth (nachfolgend bezeichnet als „Anbieterin“).
  2. Grundsätzliches zur Datenverarbeitung und Datensicherheit
    1. Die Anbieterin erhebt, verarbeitet und nutzt personenbezogene Daten der Nutzer nur unter Einhaltung der einschlägigen Datenschutzbestimmungen. Das bedeutet die Daten der Nutzer werden nur beim Vorliegen einer gesetzlichen Erlaubnis oder Vorliegen einer Einwilligung verwendet.
    2. Die Daten der Nutzer werden nur dann an Dritte übermittelt, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder ein Nutzer in die Übermittlung eingewilligt hat.
    3. Die Anbieterin trifft organisatorische, vertragliche und technische Sicherheitsmaßnahmen, um sicher zu stellen, dass die Vorschriften der Datenschutzgesetze eingehalten werden und damit die durch die Anbieterin verwalteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen.
  3. Verarbeitung personenbezogener Daten
    1. Die personenbezogenen Daten (IP-Adressen), werden für die Zurverfügungstellung und Ausführung der Website und der mit ihr zusammenhängenden Dienste-, Service- und Nutzerleistungen sowie die Gewährleistung eines effektiven Kundendienstes und technischen Supports genutzt.
    2. Bei der Kontaktaufnahme mit der Anbieterin (per Kontaktformular oder Email) werden die Angaben der Nutzer zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert.
  4. Erhebung von Zugriffsdaten
    1. Die Anbieterin erhebt Daten über jeden Zugriff auf den Server, auf dem sich dieser Dienst befindet (so genannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.
    2. Die Anbieterin verwendet die Protokolldaten ohne Zuordnung zur Person des Nutzers oder sonstiger Profilerstellung entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung der Website. Die Anbieterin behält sich jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht
  5. Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter
    1. Es kann vorkommen, dass innerhalb der Website Inhalte Dritter eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als „Dritt-Anbieter“) die IP-Adresse der Nutzer erheben und zur Übermittlung der Inhalte verwenden. Denn ohne die IP-Adresse könnten sie die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich.
    2. Die Anbieterin bemüht sich nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Jedoch hat die Anbieterin keinen Einfluss darauf, falls die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern. Soweit dies der Anbieterin bekannt ist, klärt sie die Nutzer in den nachfolgenden Abschnitten darüber auf.
    3. Innerhalb der Website werden externe Schriften von Typekit eingebunden. Typekit ist ein Dienst, der Firma Adobe. Die Einbindung dieser Schriften erfolgt durch einen Serveraufruf bei Adobe (in den USA). Nähere Informationen finden sich in den Datenschutzhinweisen von Typekit, die hier abgerufen werden können: http://www.adobe.com/privacy/typekit.html.
    4. Inhalte fremder Webseiten, auf die wir direkt oder indirekt verweisen (durch „Hyperlinks“ oder „Deeplinks“), liegen außerhalb unseres Verantwortungsbereiches und machen wir uns nicht zu Eigen. Zum Zeitpunkt der Linksetzung waren für uns keine illegalen Inhalte auf den verlinkten Webseiten erkennbar. Da wir auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung die Inhalte der verlinkten Webseiten keinerlei Einfluss haben, distanzieren wir uns ausdrücklich von allen Inhalten verlinkter Webseiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Für alle Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung der in den verlinkten Webseiten aufrufbaren Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verlinkt wurde. Erhalten wir von illegalen, rechtswidrigen oder fehlerhaften Inhalten auf Webseiten Kenntnis, die wir verlinken, werden wir die Verlinkung aufheben.
  6. Cookies & Reichweitenmessung
    1. Cookies sind Informationen, die von dem Webserver der Anbieterin oder Webservern Dritter an die Web-Browser der Nutzer übertragen und dort für einen späteren Abruf gespeichert werden. Über den Einsatz von Cookies im Rahmen pseudonymer Reichweitenmessung werden die Nutzer im Rahmen dieser Datenschutzerklärung informiert.
    2. Die Betrachtung dieser Website ist auch unter Ausschluss von Cookies möglich. Falls die Nutzer nicht möchten, dass Cookies auf ihrem Rechner gespeichert werden, werden sie gebeten die entsprechende Option in den Systemeinstellungen ihres Browsers zu deaktivieren. Gespeicherte Cookies können in den Systemeinstellungen des Browsers gelöscht werden. Der Ausschluss von Cookies kann zu Funktionseinschränkungen dieser Website führen.
    3. Es besteht die Möglichkeit, viele Online-Anzeigen-Cookies von Unternehmen über die US-amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/uk/your-ad-choices/ zu verwalten.

 

  1. Bee Antispam

Auf der Webseite wird Antispam Bee eingesetzt, um das Problem der Spam Kommentare zu lösen.

Dabei werden weder IP-Adressen noch andere Daten aus den Kommentaren gespeichert oder ins Ausland übertragen. Bee Antispam verzichtet auch auf eine zentrale Sammelstelle aller vom Plugin abgefangenen Spam-Einträge.

  1. Widerruf, Änderungen, Berichtigungen und Aktualisierungen
    1. Nutzer haben das Recht, über die personenbezogenen Daten, die von der Anbieterin über sie gespeichert wurden, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten. Die Kontaktdaten sind dem Impressum der Anbieterin zu entnehmen.
    2. Zusätzlich haben die Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Widerruf von Einwilligungen, Sperrung und Löschung ihrer personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.
  2. Änderungen der Datenschutzerklärung
    1. Die Anbieterin behält sich vor, die Datenschutzerklärung zu ändern, um sie an geänderte Rechtslagen, oder bei Änderungen der Website sowie der Datenverarbeitung anzupassen.
    2. Die Nutzer werden daher gebeten sich regelmäßig über deren Inhalt zu informieren, insbesondere wenn sie erneut personenbezogene Informationen mitteilen.